Pflaumen-Birnen-Kompott

Standard

Dieses Kompott habe ich kürzlich zubereitet und möchte euch das Rezept dafür auf gar keinen Fall vorenthalten. Ich würde euch gern mehr Fotos präsentieren, aber es war sooo schnell alle. Beim nächsten Mal muss ich unbedingt mehr kochen! Unbedingt! Wenn ich nur dran denke, läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.

So einfach. So gut!

Zutaten

  • Pflaumen
  • Birnen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Honig (falls gewünscht)

Zubereitung

  1. Birnen schälen, entkernen, würfeln.
  2. Pflaumen entkernen, ebenfalls zerteilen.
  3. In einem Topf mit Wasser bedecken.
  4. Auf kleinster Stufe erwärmen: mindestens 45 Minuten.
  5. Vanilleschote auskratzen, Mark hinzugeben.
  6. Vanilleschote ebenfalls hinzugeben (vor dem Verzehr wieder raus nehmen).
  7. Wenn die Früchte weich sind, noch ein wenig ziehen lassen.

Ich wollte eigentlich gar nicht süßen, habe dann aber doch einen Teelöffel Honig rangemacht. Muss aber nicht sein.
Pflaumen-Birnen-Kompott
Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker! Lecker!

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Pingback: Mein Montagsmenü « Apelsina Kochblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s