Lasagne

Standard

Ich weiß nicht warum, aber in der letzten Zeit gab es öfter mal was Italienisches. Hier ein leckeres Rezept für Lasagne, die bei mir immer auf den Tisch kommt, wenn ich mal etwas mit Fleisch essen möchte.

Folgende Zutaten werden benötigt:

Zutaten Lasagne

Zutaten Lasagne

  • Lasagneplatten
  • Hackfleisch
  • Möhren
  • Tomate
  • Zwiebeln
  • passierte Tomaten
  • süße Sahne
  • und natürlich viel viel Käse!
  • Gewürze: Salz, Pfeffer und was noch gewünscht wird

Bei den Mengenangaben kann man ungefähr abschätzen, wie viel man braucht. Ich habe hier 450 Gramm Hackfleisch verwendet, zwei Zwiebeln, zwei Möhren und eine große Tomate. Gereicht hat das ganze für vier riesige Portionen.

Als erstes die Zwiebeln anbraten, das Hackfleisch hinzufügen, anschließend die Möhren und Tomaten. Alles braten, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, auch italienische Kräuter bieten sich an.

In der Zwischenzeit die Soße anrühren. Süße Sahne und passierte Tomaten so mischen, bis das Ganze dickflüssig wird. Auf 450 Gramm Hackfleisch reichen etwa 300-400 Gramm Flüssigkeit, je nachdem wie fest oder weich man das Gericht zubereiten möchte.

Nun abwechselnd Füllung und Lasagneplatten in eine Auflaufform füllen. Dabei ist es wichtig, mit Fleisch zu beginnen und oben mit einer Platte abzuschließen. Die Flüssigkeit entweder am Ende hinzugeben, oder nach jeder Schicht. Mit viel Käse bestreuen! Alternativ auch zwischen die Schichten Käse legen.

Ich habe einen Topf verwendet, da keine Auflaufform zur Hand war:

Lasagne im Topf

Lasagne im Topf

So sieht die Lasagne fertig aus. Leider habe ich etwas zu viel Flüssigkeit verwendet. (Ich sollte mir angewöhnen, mit konkreten Maßangaben zu arbeiten.)

Guten Appetit!

Advertisements

»

  1. Pingback: Ich rede mit mir selbst, während ich Hausarbeiten schreibe. | Erdbeerfleisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s