Archiv der Kategorie: Kartoffeln

Pimp my Kartoffelpüree – mit Kohlrabi

Standard

Wer wie ich jeden Tag Kartoffeln essen mag, wird diese feine Variation lieben! Wir erweitern heute unsere geliebtes Kartoffelpüree um ein weiteres Gemüse zu Kartoffel-Kohlrabi-Püree. Lecker, leicht und schnell gezaubert.

Zutaten

6 mittelgroße Kartoffeln,
1 Kohlrabi,
Gemüsebrühe,
gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, Majoran

Zubereitung

Kartoffeln schälen, halbieren und in Brühe garen. Derweil den Kohlrabi schälen und in Scheiben schneiden. Nach etwa 15 Minuten den Kohlrabi zu den Kartoffeln geben und weiter garen bis beide weich sind.

Anschließend die Brühe abgießen, aber auffangen und die Kartoffel-Kohlrabi pürieren. Statt Milch oder Butter etwas von der aufgehobenen Brühe unterrühren, bis das Püree eine cremige Konsistenz hat. Dann die Petersilie untermischen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Kartoffel Kohlrabi Püree
Kartoffelpüree lässt sich auch mit anderen Zutaten, wie Kürbis, Mohrrüben oder Sellerie verfeinern. Wirsing, Paprika, Zwiebeln, Maronen oder Erdnüsse – Womit pimpt ihr euer Kartoffelpüree?

Advertisements

Knusprige Bratkartoffeln

Standard

Rohe Bratkartoffeln in der PfanneIch habe eine neue Pfanne. Juchei. Und um diese Pfanne einzuweihen, habe ich feine knusprige Bratkartoffeln gemacht. Es gibt sicher unzählige Wege und Methoden um Bratkartoffeln zuzubereiten, ich verrate euch heute meine 🙂

Zunächst einmal kann man Bratkartoffeln sowohl aus rohen als auch aus gekochten Kartoffeln zubereiten. Richtig knusprig werden sie meiner Erfahrung nach aber nur, wenn man rohe Kartoffeln nimmt.

Nehmt also so viele rohe Kartoffeln, wie ihr essen wollt, schält & schneidet sie und bratet sie (je nach Pfanne & Geschmack in Öl, Butter oder Schmalz). Beachtet lediglich diese beiden Dinge:

  1. Macht die Scheiben möglichst dünn, sonst dauert es ewig bis die Kartoffeln gar sind.
  2. Bratet die Kartoffeln recht lange auf mittlerer Flamme und wendet sie alle paar Minuten.

Vergesst Salz & Pfeffer nicht und probiert mal, welche Gewürze noch dazu passen. Ich habe hier zum Beispiel Thymian genommen. Wenn die Kartoffeln knusprig sind, sind sie fertig. Aber das brauche ich wohl kaum zu sagen 😉

Knusprige Bratkartoffeln
Bratkartoffeln passen super zu allem, das nicht zu sehr in Soße schwimmt.